Ausarbeitung eines Instandhaltungsmodells mithilfe von datenanalytischen Methoden


INHALT
Im Zuge eines Praktikums (Anstellung & Erfolgsprämie möglich) bei Veitsch-Radex (Tochtergesellschaft der RHI) soll eine Masterarbeit zum Thema Instandhaltung - Datenanalytik verfasst werden. Das Ziel dieser Arbeit ist die Erstellung eines Konzepts für ein langfristig orientiertes Anlagenmanagement.

Das generierte Modell soll dazu beitragen Kausalitäten zu erkennen und somit Ausfalleffekte identifizieren zu können. Das Praktikum wird im leistungsstärksten Magnesitwerk der RHI-Gruppe absolviert werden. Die herausfordernde Aufgabenstellung erfordert ein Höchstmaß an Eigeninitiative um in Zusammenarbeit mit dem Technikleiter und den Mitarbeitern der Abteilung Technik das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

 
AUFGABENSTELLUNG
  • Literaturrecherche
  • Datenerfassung, Datenbearbeitung, Datenaufbereitung
  • Datenanalyse (Identifizierung Ursache - Wirkungszusammenhänge)
  • Entwicklung und Integration des Analyse-Ansatzes in das bestehende Instandhaltungsmanagement


Status der Arbeit:Ausgeschrieben
Schwerpunktbereich:Anlagenmanagement
Gewünschter Beginn:ab sofort
Gewünschte Studienrichtung:Alle

Betreuer(in):Robin Kühnast
Telefon:03842 402 6030
Mail:robin.kuehnast@unileoben.ac.at


« [Zurück]