Marktanalyse Instandhaltungsqualifizierungsmöglichkeiten


INHALT
Ein einheitliches Asset Managementsystem wird für viele Unternehmen immer wichtiger, da dem Asset an sich auch immer mehr Bedeutung zugesprochen wird. Aus diesem Grund ist auch eine dementsprechende Qualifizierung und ständige Weiterbildung, der in diesem Bereich Tätigen, unerlässlich.
 
AUFGABENSTELLUNG
Im Zuge dieser Arbeit soll eine Marktanalyse aktueller Instandhaltungsqualifizierung durchgeführt werden. Des Weiteren soll auch die Reichweite der identifizierten Qualifizierungsmöglichkeiten analysiert werden. Folgende Fragestellungen sollen im Zuge der Abschlussarbeit ausgearbeitet werden:
  • Wie hoch ist der Bedarf für Schulungen im Bereich Anlagenmanagement?
  • Welche Qualifizierungsmöglichkeiten gibt es aktuell?
  • Welche Themen werden behandelt?
  • Haben sich die Qualifizierungsmöglichkeiten in den letzten Jahren verändert? Wenn ja, wie?
  • Gibt es regionale Unterschiede (DACH-Region)?


Status der Arbeit:Ausgeschrieben
Schwerpunktbereich:Anlagenmanagement
Gewünschter Beginn:ab sofort
Gewünschte Studienr.:Alle

Betreuer(in):Theresa Passath
Telefon:03842 402 6013
e-Mail:theresa.passath@unileoben.ac.at

[ Zurück ]