Digitalisierung im Controlling: Aktueller Stand, Herausforderungen und Auswirkungen auf die Unternehmenssteuerung


INHALT
Controlling ist ein Teilbereich des unternehmerischen Führungssystems, dessen Hauptaufgabe die Planung, Steuerung und Kontrolle aller Unternehmensbereiche ist. Globalisierung, Wettbewerbsdruck und die immer komplexer werdende Vernetzung moderner Unternehmen stellen wachsende Herausforderungen an effektive Controlling im Unternehmen dar. Vor allem durch die Digitalisierung entstehen zahlreiche neue Chancen und Auswirkungen für Unternehmensteuerung.
 
AUFGABENSTELLUNG
Im Rahmen der Bachelorarbeit sollen neue Entwicklungen zur Digitalisierung im Controlling untersucht werden und folgende Aspekte herausgearbeitet werden:
  • Was bedeutet "Digitalisierung im Controlling" und wo stehen die Unternehmen?
  • Welche Auswirkungen von Digitalisierung auf die Unternehmenssteuerung entstehen?
  • Welche Herausforderungen und Veränderungen des Controllings werden durch die Digitalisierung bedingt?
  • Anwendung in der Praxis und Ausblick


Status der Arbeit:Entwurf
Schwerpunktbereich:Nachhaltigkeitsmanagement
Gewünschter Beginn:ab sofort
Gewünschte Studienr.:Alle

Telefon:03842 402 6006
e-Mail:cornelia.huber@unileoben.ac.at

[ Zurück ]